Bänderblüte mit Hase oder Teelichtglas

Bänderblüte mit Hase

Material
  • 66 cm Dekorband mit Draht, 25 mm breit
  • 54 cm Taftband ohne Draht, 8 mm breit
  • 1 Stk. Moosgummi A4
  • 1 Pkg. Marabufedern orange
  • 1 Stk. Keramik-Hase, ca. 5 cm
  • Heißkleber oder Uhu extra
Anleitung
  • Das Dekorband in 6 Teile mit je 11 cm zuschneiden
  • Das Taftband in 6 Teile mit je 9 cm zuschneiden
  • Alle Teile zu einer Schlaufe legen und an der Spitze zusammenkleben
  • Überstehende Enden schräg abschneiden
  • Aus dem Moosgummi eine Scheibe mit 4 cm Durchmesser ausschneiden
  • Die größeren 6 Schlaufen sternförmig aufkleben
  • Danach die kleineren 6 Schlaufen versetzt aufkleben
  • Die Marabufeder etwas kürzen und in die Blüte kleben
  • Darauf den Hasen kleben.

Bänderblüte mit Teelichtglas

Material
  • 78 cm Dekorband mit Draht, 25 mm breit
  • 54 cm Taftband ohne Draht, 8 mm breit
  • 18 cm Blümchenborte, 10 mm breit
  • 1 Stk. Moosgummi A4
  • 1 Stk. Teelichtglas, ca. 6 cm groß
  • 1 Stk. Teelicht
  • 1 Pkg. Dekosand fein
Anleitung
  • Das Dekorband in 6 Teile mit je 13 cm zuschneiden
  • Das Taftband in 6 Teile mit je 9 cm zuschneiden
  • Alle Teile zu einer Schlaufe legen und an der Spitze zusammenkleben
  • Überstehende Enden schräg abschneiden
  • Aus dem Moosgummi ein Scheibe mit 5 cm Durchmesser ausschneiden
  • Die größeren 6 Schlaufen sternförmig aufkleben
  • Danach die kleineren 6 Schlaufen versetzt aufkleben
  • Auf den oberen Rand vom Teelichtglas die Blümchenborte kleben
  • Das Glas in die Blüte kleben
  • Dekosand und Teelicht hineingeben

Zurück