Hase aus Nylonschlauch

Material
  • 36 cm Nylonschlauch weiß
  • 1 Stk. Polarisperle oder Wachsperle 16 mm, weiß oder orange
  • 1 Dose Rocailles 2,5 mm braun, creme
  • oder Acryl-Chatons 4 mm braun
  • oder Rocailles-Mix 4 mm braun
  • 2 Stk. Glasschliffperle 6 mm kristall
  • 1 Stk. Kettelstift 60 mm silber
  • 15 cm Dekorband 7 mm breit
  • 2 Stk. Blümchen selbstklebend, ca. 10 mm
  • Messingdraht
  • feine Rundzange
  • kleiner Trichter
  • Teelicht
  • Heißkleber oder Schmuckkleber
Hinweis

Zum Schlauch abschweissen am besten ein Teelicht anzünden.
Den Schlauch ca. 1 cm vom Ende entfernt mit dem Fingen zusammen drücken und mit ca. 2 mm Abstand zur Flamme halten. Der Schlauch beginnt zu schmelzen, dann rasch mit den Fingern oder einer kleinen Zange zu einer Spitze zusammen drücken. Vorsicht heiß!
Den Schlauch nicht direkt in die Flamme halten: Brandgefahr!

Anleitung
  • für den äußeren Bogen beim Körper den Schlauch 12 cm zuschneiden, an einem Ende abschweissen
  • mit Perlen befüllen (ca. 10 cm), das 2. Schlauchende abschweissen
  • für den inneren Bogen beim Körper den Schlauch 9 cm zuschneiden, an einem Ende abschweissen
  • mit Perlen befüllen (ca. 7 cm), das 2. Schlauchende abschweissen
  • für die Ohren vom Schlauch 15 cm zuschneiden, ein Ende abschweissen
  • mit Perlen befüllen (ca. 9 cm), das 2. Schlauchende abschweissen
  • auf den Kettelstift eine Glasschliffperle fädeln, die 2 Bögen für den Körper auffädeln
  • denn Kopf auffädeln, die Ohren auffädeln, eine weitere Glasschliffperle auffädeln
  • alles gut zusammen schieben
  • den Rest vom Kettelstift mit der Zange zu einer kleinen Öse biegen
  • die Ohren oberhalb des Kopfes mit zwei Fingern zusammendrücken und mit Heißkleber oder Schmuckkleber fixieren
  • aus dem Dekorband eine kleine Masche legen und mit dem Messingdraht zusammenwickeln
  • die Masche unter dem Kopf festkleben, eine Blume darauf kleben
  • die 2. Blume oben zu den Ohren kleben

Zurück