Herbstkinder / Sonnenblumenkinder

Material
  • 10 cm Baumwollstoff kleingemustert oder kariert (Zuschnitt ca. 7 x 30 cm)
  • 10 cm Baumwollstoff einfarbig, kleingemustert oder gestreift (Zuschnitt ca. 7 x 30 cm)
  • 60 cm Satinband 3 mm breit, passende Farbe
  • 15 cm Seidenkordel Stärke 2 mm, passende Farbe
  • 1 Stk. Wattekopf 30 mm
  • 2 Stk. Holzperle mit Loch, 10 oder 12 mm
  • 1 Stk. Holz Streublume, ca. 25 mm
  • 1 Stk. Filz Streublatt, ca. 25 mm, in passender Farbe
  • 1 Stk. Mini-Sonnenblume, ca. 15 mm oder Holz Streublume braun
  • reißfestes Nähgarn
  • Nähnadel
  • Zackenschere
  • Schere
  • Heißkleber
Anleitung
  • je einen gemusterten und einen einfarbigen Stoff laut Schablone zuschneiden
  • den Zackenstreifen am Rand ca. 5 mm umbiegen und anschließend wie folgt nähen: das Nähgarn doppelt nehmen, den Faden am Rand mit 2-3 Stichen fixieren, danach den Zackenstreifen an der geraden Kante mit ca. 5 mm großen Stichen nähen
  • anschließend zusammen ziehen und Anfang und Ende zusammen nähen
  • den zweiten Zackenstreifen gleich arbeiten
  • beide Teile als Rock übereinanderkleben
  • für die Füße auf 30 cm Satinband die 2 Holzperlen auffädeln, an den Enden jeweils einen Knoten machen und eventuell die Holzperle festkleben, damit sie nicht über die Knoten rutschen kann
  • die Bandmitte unter dem Rock mittig festkleben
  • die Holz Streublume oben auf den Rock kleben
  • den Wattekopf darauf kleben
  • ein Filzblatt auf den Kopf kleben
  • für die Hände an beiden Enden der Kordel einen kleinen Knoten machen und hinter dem Kopf unterhalb der Holzblume festkleben
  • für den Aufhänger das restliche Satinband zu einer Schlaufe legen und die Enden auf der Rückseite der Sonnenblume festkleben
  • die Sonnenblume auf den Kopf kleben

Zurück